Aikido - die Kunst nicht zu kämpfen

Aikido steht in direkter Tradition der Samurai. Somit stehen neben den Techniken mit und ohne Waffen, die Schulung des Geistes, Disziplin und respektvolles, ethisches Verhalten an vordersten Stelle.  

Aikido heißt wörtlich übersetzt: Der Weg (Do) der Harmonisierung (Ai) mit den Energien des Universums (Ki).

Das Ziel ist daher, nicht Leben zu zerstören, sondern zu bewahren und zu fördern.

Wenn jemand angreift, heißt das zunächst nichts anderes, als dass seine Energien außer Balance sind.
 

Aikido ist nicht auf Kraft und Wettbewerb ausgelegt, sondern arbeitet mit der Kunst, die Energie des Gegners zu nutzen und kommt völlig ohne Vergleiche und Wettkämpfe aus. Damit spielen Kraft, Alter und Geschlecht keine Rolle.

 

Aikido hat viel damit zu tun, sich selbst zu finden, die wirklichen Werte im Leben wiederzuentdecken, Ruhe, Ausgeglichenheit, Aufmerksamkeit und Miteinander wiederzufinden.

 

Aikido kann man in jedem Alter anfangen. Man muß nur die Entscheidung treffen es zu tun.

 

Aikido ist für alle, die sich auf den Weg machen wollen.


wir  bieten Aikido-Unterricht für 4 Altersgruppen.

Beginnend bereits mit 4 Jahren, üben unsere Kleinkinder in der Minigruppe.

Ab 7 Jahren üben die Kinder und ab 12 Jahren die Jugendlichen in ihren Gruppen miteinander,

Ab 16 Jahren sit die Teilnahme im Unterricht für Erwachsene möglich.

Ab 16 Jahren steht auch die Teilnahme am Daitoryu Aiki Jujutsu Unterricht offen.

Eine obere Altersgrenze besteht nicht!


Aikido für Erwachsene und Jugendliche

Montag: 

19:30 bis 21:00 Uhr

21:00 bis 21:30 Uhr* *Waffentraining

Donnerstag: 

19:30 bis 21:00 Uhr

21:00 bis 21:30 Uhr* *Fokustraining

Stefan Lesser,

3. Dan (Aikikai/ Tokyo), Fuku-Shidoin, staatlich anerk. Fachtrainer f. Aikido,

Trainer C - Lizenz Gewaltprävention

Martina Lesser,

2. Dan (Aikikai/ Tokyo), Fuku-Shidoin,

zertifizierte Aikido - Trainerin

Aikido für Jugendliche

Mittwoch:

18:30 bis 19:55 Uhr

*Training in den Schulferien nach Absprache

Thomas Wenzel,

1. Dan (Aikikai/ Tokyo)

Stefan Lesser,

3. Dan (Aikikai/ Tokyo), Fuku-Shidoin, staatlich anerk. Fachtrainer f. Aikido,

Trainer C - Lizenz Gewaltprävention,

Donnerstag:

18:00 bis 19:25 Uhr

*Training in den Schulferien nach Absprache

Stefan Lesser,

3. Dan (Aikikai/ Tokyo), Fuku-Shidoin, staatlich anerk. Fachtrainer f. Aikido,

Trainer C - Lizenz Gewaltprävention,

Sandra Zebandt,

4. Kyu (Aikido Shinki Rengo)

Trainer C - Lizenz Kinder/Jugendliche

Trainer C - Lizenz Gewaltprävention

Trainer B - Lizenzen i.d. Prävention

Haltung/Bewegung u. Herz/ Kreislauf

Aikido für Kinder

Freitag:

15:00 bis 16:15 Uhr

*Training in den Schulferien nach Absprache

Martina Lesser,

2. Dan (Aikikai/ Tokyo), Fuku-Shidoin,

zertifizierte Aikido - Trainerin

Sandra Zebandt,

4. Kyu (Aikido Shinki Rengo)

Trainer C - Lizenz Kinder/Jugendliche

Trainer C - Lizenz Gewaltprävention

Trainer B - Lizenzen i.d. Prävention

Haltung/Bewegung u. Herz/ Kreislauf