Herzlich Willkommen auf der Seite des Aikido Dôjô Weiler

 

Bei uns findest Du..

..ein ehrliches, respektvolles und auf Entwicklung bedachtes Budo

..eine umfassende Ausbildung in Aikido und wöchentliche Meditation

..regelmäßige Möglichkeiten zur Teilnahme an nationalen wie internationalen Lehrgängen

..Motivation und jede Menge Spaß in einer sympathischen Gruppe gleichgesinnter

..einen anderen Zugang zu Dir selbst

..mehr als Kampfkunst


Aikido  im Aikido Dojo Weiler

 AIKIDO

&

Zazen im Aikido Dojo Weiler


Aktuelles

Dojo on Tour: Michel Erb Shihan in Reinach (CH)

Sandra und ich machten uns an diese Wochenende erneut auf in die Schweiz, um an einem Lehrgang mit Michel Erb Shihan, 6. Dan Aikikai, teilzunehmen. Wir freuten uns sehr, die immer bekannter werdenenden Teilnehmer wiederzusehen.

Ein interessanter und mental fordernder Lehrgang mit einigen Aha´s und Oho´s. Erneut sehr konzentriert, erneut sehr klar und strukturiert. Prädikat: Wertvoll. Gerne wieder.

LG  Stefan

0 Kommentare

Dojo on Tour: Michel Erb Shihan in Saignelégier (CH)

Am 23. November 2019 fand in Saignelégier ein Aikido Lehrgang mit Shihan Michel Erb statt.
Saignelégier liegt in der französischen Schweiz und bedeutete für Stefan und mich eine Fahrt durch drei Länder.
Nach 307 km und über viereinhalb Stunden Fahrt fanden wir uns in einem großen Dojo, welches
in einem Sporthotel untergebracht war, ein.
In der Vormittagseinheit übten wir uns in der Führung des Partner nur mit den Handkontakt. Dieses auf
sich zu- und von sich wegführen kannte ich aus dem einen oder anderem Training mit Stefan. 

Aus diesem Kontakt und der Führung wurden im Laufe des Vormittags verschiedene Techniken generiert.
Vor der Mittagspause griff Shihan Erb das Thema des „großen Fallens“ auf und erklärte, mir nicht
unbekannt, da Stefan dies immer wieder betont, dass man immer nur an eine Vorwärtsrolle denken
müsste, der „Rest“ würde der Partner übernehmen. Er ließ Freiwillige zu sich kommen und zeigte an und
mit ihnen, was zu beachten war. Anschließend durften alle, mich eingeschlossen, das große Fallen üben.
In der Mittagspause blieben wir im Hotel eigenen Restaurant und erholten uns vom Vormittag.
Die Nachmittagseinheit begann mit einer Stunde Schwerttraining und der Kata Geschichte „wie verliere ich
beide Handgelenke“. 

Die zweite Stunde verbrachten wir ähnlich der Vormittagseinheit und zum Abschluss übten wir uns in Jiyu-waza.
Für mich war es zum wiederholten Male ein sehr schöner Lehrgang, dessen lange Anreise sich gelohnt
hat. Wir danken den Organisatoren und freuen uns auf ein nächstes Mal.

LG  Sandra

 

PS: Da obligatorische Gruppenfoto, haben wir bis dato noch nicht erhalten. Folgt nach, sobald wir es haben.

1 Kommentare

Nachtrag vom Lehrgang mit Bruno Gonzalez Sensei in Neusaess

Endlich ist es soweit. Das Aikido Dojo des TSV Neusaess hat uns freundlicher Weise ein paar Bilder vom Lehrgang zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Besonders an die Fotografen Franziska und Markus.

Eines, das traditionelle Gruppenfoto findest Du anbei, einige Andere an bekannter Stelle im Mitgliederbereich.

Solltest Du Dich nicht mehr erinnern können, von welchem Lehrgang hier die Rede ist... hier gehts zum damaligen Blog-Eintrag.

LG  Stefan

0 Kommentare



Hier findest Du uns


 

International ausgebildete Lehrer. Persönliche Förderung. kostenfreies Probetraining - Instructors speak english.


Aikido Weiler im Allgäu Westallgäu Budo Selbstverteidigung Kampfkunst Bodensee Kampfsport Technik Ueshiba Tissier Nakajima