Aikido für Kinder ab 7 Jahre


Der Aikido Kinderunterricht im Shinki Dojo Weiler ist darauf zugeschnitten, jüngere Mitlgieder in die Grundprinzipien des Aikido einzuführen, welche Empathie, Harmonie und eine friedvolle Lösung bei allen Konflikten beinhalten. Die Kinder lernen wichtige Grundtechniken dieser Kampfkunst kennen, die auch im Erwachsenen Programm geübt werden. Die frühe Einführung in die Grundtechniken hilft den Kindern geistige Disziplin zu entwickeln und ist damit auch eine ideale Vorbereitung für das Erwachsenentraining. Der Unterricht ermutigt die Kinder die notwendige Etikette zu beachten und gegenseitigen Respekt zu entwickeln. Ausserdem entwickeln sie mehr Wahrnehmungsvermögen, Aufmerksamkeit und Geduld.

Anders als bei den Erwachsenen, gibt es bei den Kindern Farbgurte die sich vom 10. bis zum 6. Kyu erstrecken. Prüfungen helfen den Kindern dabei, ihr Selbstbewusstsein zu entwickeln und innerhalb dieses Systems sichtbare Fortschritte zu machen. Der Fokus des Unterrichts in dieser Altersgruppe liegt auf dem spielerischem Erleben und Kontakterfahrungen.


Ab November bieten wie eine Aikido-Gruppe für Kleinkinder ab 4. Jahren an.

Ein Voranmeldung und Platzreservierung ist bereist vorab möglich.


Übungszeiten:

Donnerstag*

18:00 bis 19:25 Uhr

*Training in den Schulferien nach Absprache
Lehrer im Dojo:

Stefan Lesser, 3. Dan Aikido (Aikikai/ Tokyo), Fuku-Shidoin

staatlich anerkannter Fachtrainer für Aikido, Trainer C - Lizenz Gewaltprävention

 

Martina Lesser, 2. Dan Aikido (Aikikai/ Tokyo), Fuku-Shidoin

zertifizierte Aikido Trainierin

Assistenz:

Sandra Zebandt, 4. Kyu Aikido,

Übungsleiter C - Lizenz: Kinder/ Jugendliche, Trainer C - Lizenz Gewaltprävention,

Übungsleiter B - Lizenz: Prävention - Haltung/ Bewegung, Prävention - Herz/ Kreislauf