Aikido für Kleinkinder ab 4 Jahre


Im Aikido Kleinkinderunterricht  unterstützen wir Kinder ab 4 Jahren ihren Bewegungsdrang auszuleben und in kooperativen Übungen zu lernen, dass Miteinander mehr Spaß macht als Gegeneinander.
Die Aikidobewegungen stärken dadurch sowohl das Selbstbewusstsein, Toleranz und Körpergefühl, als auch Konzentration und die Fähigkeit zur Entspannung.
Übungen zur Verbesserung von Motorik, Sensorik, Koordination und Flexibilität gehören ebenso zu den Kursinhalten, wie die Verbesserung der äußereren Stabilität und des inneren Gleichgewichts, aber auch die Fähigkeit sich in eine Gruppe zu integrieren, andere Meinungen anzuhören und anzuerkennen.

 

Außer der Fallschule (Ukemi) verzichten wir in dieser Gruppe bewusst auf den Unterricht von Techniken. Auch verzichten wir, anders als im Untericht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, auf Prüfungen und Grade.


Übungszeiten:

Freitag*

15:00 bis 16:15Uhr

*Training in den Schulferien nach Absprache
Trainer im Dojo:

Martina Lesser, 2. Dan Aikido (Aikikai/ Tokyo), Fuku-Shidoin

zertifizierte Aikido Trainierin

 

Sandra Zebandt, 4. Kyu Aikido

Übungsleiter C - Lizenz: Kinder/ Jugendliche, Trainer C - Lizenz Gewaltprävention,

Übungsleiter B - Lizenz: Prävention - Haltung/ Bewegung

Übungsleiter B - Lizenz: Prävention - Herz/ Kreislauf