Thomas

Thomas 2
1. Dan Aikido

3. Kyu Daitōryū Aiki-jūjutsu

Kurzbiografie

Mit 28 Jahren beginnt Thomas 2004 sein Aikido Training im Aikikai Bregenz unter Walter Kreil Sensei (heute 4.Dan Aikikai/Tokyo). 2013 legt er unter Georges Gallati Sensei (5.Dan Aikikai/Tokyo, Lichtenstein) seine Prüfung zum Shodan (1. Schwarzgurt) in Aikido (Aikiai/Tokyo) ab.

2014 wechselt er in das Shinki Dojo Weiler und setzt sein Training unter Stefan Lesser fort. Er beginnt parallel zum Aikido auch Daitoryu Aiki Jujutsu zu üben. Seither ist er Teil des Aikido Shinki Rengo und des Bokuyokan Europa Jun-Honbu und damit Schüler von Daishiro Nakajima Shihan (7.Dan Aikido (Aikikai/Tokyo), 9. Dan Daitoryu (Bokuyokan/Muroran)). .

 

Seit 2016 leitet Thomas die Aikido Einführungskurse. Seit April 2017 leiter er die Aikido Klasse für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren.

 

Er arbeitet als technischer Redakteur.